Yeah! Endlich wieder Kultur!

So langsam stellt sie sich ein, die “neue Normalität” und wir haben uns einiges ausgedacht, um trotz Kontaktbeschränkungen und Hygienevorschriften einige tolle Veranstaltungen für Euch zu bieten. Klar, die “Disko im Leerstand” wird leider leider noch etwas warten müssen – aber nachdem wir unseren “Bodenwerder geht ins Ohr”- Programmteil mitten in der Corona-Zeit gänzlich kontaktlos vorbereiten konnten, war es am 2. August sogar möglich eine kurzfristig geplante öffentliche Aufführung zur Präsentation der Ergebnisse zu realisieren. Und was meint Ihr? – alle 90 schön auf Abstand gestellten Plätze waren besetzt! Ein voller Erfolg. Falls Ihr dieses Highlight verpasst habt, könnt Ihr Euch zumindest auf Videoausschnitte davon freuen, die wir in Kürze hier auf der Website einstellen werden.

Und es geht ja außerdem schon Schlag auf Schlag weiter: nachdem es etwas schwierig war und einige Telefonate von Bad Dürkheim (deutsche Lizensierungsfirma für Sony Entertainment-Filme) über Washington DC (Sony Entertainment) zurück nach München (Constantin Film) bis nach London (Promotionbüro von Terry Gilliam) gebraucht hat, bis ich jemanden gefunden habe, der uns den Film tatsächlich lizensiert, sind wir jetzt sehr stolz, Euch “Die Abenteuer des Baron von Münchhausen” von Terry Gilliam (Monty Python) präsentieren zu können. Und das ganze in ganz besonderer Atmosphäre: nämlich am 5. September am Weserufer in des wahren Barons eigener Geburtsstadt Bodenwerder. Ich würde mich freuen, wenn Ihr dabei seid! Das wird toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.